A – „Freude!“ Schlosskonzert zu Pfingsten
Tickets - Sande-Gödens, Schloss Gödens

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
21. Mai 2021
20:00 Uhr
Preise
ab 33,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Schloss Gödens
Schloss Gödens
26452 Sande-Gödens
Info
Ermäßigungsberechtigt sind: Kinder, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis: 50%
Lieferung: no info
A – „Freude!“ Schlosskonzert zu Pfingsten
A – „Freude!“ Schlosskonzert zu Pfingsten
Ludwig van Beethoven: Violinsonate Nr. 5 F-Dur op. 24 „Frühlings-Sonate“
Camille Saint-Säens: Werke für Violoncello und Klavier:
Suite op. 16 | Romance F-Dur op. 36 | „Der Schwan“
Allegro appassionato op. 43
„Chant saphique“ op. 91 | „Prière“ op. 158
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 zu vier Händen (Auszüge)
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Nr. 5 D-Dur op. 70 Nr. 1 „Geister-Trio“

// FRANZISKA KÖNIG Violine
// CHRISTOPH OTTO BEYER Violoncello
// JULIA MARIE MÜLLER Klavier
// IWAN KÖNIG Klavier

Camille Saint-Saens nimmt eine Sonderstellung innerhalb der französischen Komponisten der Romantik ein. Als Kenner der zeitgenössischen deutschen Musik wie als Wiederentdecker der „Alten Musik“ fehlte ihm nach einem Bonmot seines Kollegen Hector Berlioz eigentlich nur die „Unerfahrenheit“, da er sonst alles wisse. Für das Cello schrieb Saint-Säens, der auch als Astronom und Schriftsteller tätig war, nicht nur zwei Konzerte und zwei Sonaten, sondern auch einige sehr reizvolle kleine Werke mit Klavier.

Beethoven wird häufig als „Erfinder“ des modernen Klaviertrios bezeichnet. Eindrucksvoll ist sein 1808 komponiertes D-Dur Trio, das wegen der für die Zeitgenossen ungewöhnlich dissonanten, spinnwebenhaften Klänge im langsamen zweiten Satz den Beinamen „Geistertrio“ erhielt.


Streifzug: Landpartie Schloss Gödens
Info: Ein Besuch der Landpartie ist auf eigene Kosten möglich.
Öffnungszeiten Landpartie: 10:00 - 19:00 Uhr
Anfahrt / Map
Was ist los in ...