Ägäis Connection - Rembetiko meets Zeybek
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Ägäis Connection - Rembetiko meets Zeybek

Jetzt Tickets für Ägäis Connection - Rembetiko meets Zeybek sichern.

Musik aus dem Land des Sonnenaufgangs

Verschiedene Klänge und Sprachen, die Ufer der Ägais und kulturelle Identitäten vereinen sich bei Rembetiko und der Untergrundmusik der Zeybek. Garniert wird das Ganze mit Vorspeisen sowie Ouzo und Raki. Rembetiko, der Ägäische Blues, wurden von der Vertriebenen in den 1920er Jahren von Smyrnas (dem jetzigen Izmir) nach Griechenland gebracht. Heute ist der Rembetiko die bekannteste Musikrichtung Griechenlands und ist vor allem in den Hafenstädten Athen, Piräus und Thessaloniki anzutreffen. Rembetiko ist dabei nicht nur Musik, er ist ein Lebensgefühl. Ein Lebensgefühl ist auch die Musik der Zeybek. Diese tapferen und mutigen Bogenschützen lebten am Ende des 19. Jahrhunderts in den westanatolischen Bergen und richteten sich gegen den osmanischen Staat. Von der Bevölkerung wurden sie als Art Robin Hood Anatoliens respektiert und anerkannt. Ihre Heldentaten wurden in zahlreichen Liedern verewigt.

Hamavayan 
Die Gruppe interpretiert klassische persische Musik mit Begleitung von Gesang und Perkussion und präsentiert persischen Klassik in einem neuen Gewand. Die Klänge haben ihre Wurzeln in der klassischen persischen Musik, öffnen sich aber Einflüssen anderer Kulturen und ermöglichen eine große Bandbreite musikalischen Ausdrucks. Dabei treffen orientalische Perkussionsinstrumente wie Tombak, Kanun, Ud, Saz auf westlichen Musikinstrumente und schaffen ungewohnte Variationen.

KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...