Blues Will Eat
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Blues Will Eat

Tickets für Blues Will Eat jetzt im Vorverkauf bestellen und das Event 2021 live erleben.

Liebe Fans des Blues Will Eat,

das Blues Will Eat lebt! Wir haben über die INITIATIVE MUSIK gGmbH Fördergelder erhalten und freuen uns riesig, ein „kleines“ Festival durchführen zu können. Danke an dieser Stelle für die tolle Projektbetreuung durch das INITIATIVE-MUSIK-Team und an den Z-Bau!

Es spielen:

15:30 – 16:30: A Pocketful of Blues
A pocketful of Blues spielen in kleiner Besetzung (Christine v. Bieren, voc, piano, harmonica, melodica und Peter Pelzner, git., featuring die Saxophonistin Angelika Traurig) eine preview aus Rock´n´Roll, Blues, Balladen von der Ende des Jahres erscheinenden neuen CD “Neier Dooch”.

17:00 – 18:00: Kaus Brandl Band
Es sind Geschichten von der Schattenseite des Lebens, die Klaus Brandl mit kauziger Selbstironie mal grummelt, mal grölt. Geschichten von den schwarzen Schafen, den glücklosen Überlebenskämpfern auf ihrer Reise durch eine trunkene Nacht. Mit Mut zum Risiko, ohne Angst vor Kitsch, sucht Brandls Slidegitarre ihren Weg zwischen Mississippi und Hawaii, Glasgow oder Grinzing.

18:30 – 19:30: Rudi Madsius Band
Über ein halbes Jahrhundert ist der im März 70 Jahre gewordene, Fürther Sänger und Gitarrist Rudi Madsius in Sachen Blues-Rock und Soul schon unterwegs. Das mit seiner gleichnamigen Band eingespielte aktuelle Album "Brother Ray" ist beim Konzert ebenso dabei wie ein "Best of" aus vergangenen Scheiben.

Die NN schreibt:......Eine einzige große Verneigung vor der eigenen Vergangenheit und vor den Helden, die einen seit der Jugend begleiten, ist "Brother Ray" geworden-die neue Scheibe der "Rudi Madsius Band". Bombensound, tolle Musiker, großartige Soli....."

20:00 – 21:15: Keller Mountain Blues Band
Finest R&B, Funk, Soul and Blues
Keller Mountain Blues Band, die Formation, die seit 1985 in Oberfranken den Rhythm´n´Blues definiert, ist in ihrer Heimat längst eine Legende.
Mit den beiden Leadsängern Nadin Albrecht und Alex Teubner, der groovigen Rhythm-Section und ihrem „Killer“-Bläsersatz ist die 11-köpfige Band schon aufgrund ihrer Besetzung Garant für besten Rhythm & Soul.
Bewiesen hat dies KMBB in all den Jahren bei bekannten Veranstaltungen wie dem Jazzweekend in Regensburg, Tucher Blues & Jazzfestival oder im Vorprogramm von renommierten Künstlern wie Luther Allison oder Albie Donellys Supercharge.
Bei der Präsentation ihres vielseitigen Repertoires, angefangen bei Soul-Klassikern, über Songs der legendären Blues Brothers bis hin zu Joe Cocker, James Brown, Aretha Franklin, Steve Winwood oder auch Larry Carlton besticht die Band auch durch eigene Interpretationen und Arrangements der Songs.

Wie läuft der Vorverkauf?
Bitte beachtet, dass die Karten in Gruppen vergeben werden (2er-, 3er- und 4-er Gruppen). Je mehr und je größere Gruppen ihr bildet, desto mehr Zuhörende können dabei sein!

Ist der Vorverkaufspreis zu hoch?
Niemals! Bitte denkt daran, dass auch eine besucherzahlenmäßig kleine Veranstaltung nahezu die gleichen Kosten verursacht, wie eine große. Wir wollen dem gesamten Veranstaltungsteam und den Musizierenden, die wirtschaftlich mit am Schwersten unter der Pandemie leiden, eine gute Vergütung bzw. Gage bezahlen! Auch das ermöglicht ihr mit eurem Besuch des Blues Will Eat 2021.

Und das Wetter?
Das Wetter wird schön! Sollte es nicht schön werden, findet die Veranstaltung im Saal des Z-Baus statt.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...