Duo Schepansky - Wehrmeyer
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Duo Schepansky - Wehrmeyer

Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und das Duo Schepansky 2020 live erleben.

Julius Schepansky (Akkordeon) und Anne Maria Wehrmeyer (Violine), Stipendiaten der Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“ beim Deutschen Musikrat, zählen zu den herausragenden jungen Instrumentalisten ihres Fachs.

Julius Schepansky (*1998) studiert seit 2017 an der Folkwang Universität der Künste in Essen Akkordeon sowie zusätzlich Jazzklavier. Als Solist und in unterschiedlichen Formationen ist er Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und war Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben. Konzerte führten den jungen Akkordeonisten und Pianisten nach Indonesien, Italien, Japan, Luxemburg, Norwegen, Russland, Senegal, Spanien und Tschechien. Er spielte u.a. in der Laeizshalle Hamburg und der Kölner Philharmonie. Als Jazzpianist komponiert er eigene Werke. Julius Schepansky wirkte bei diversen Rundfunk- und Fernsehproduktionen beim WDR, NDR, BR und Deutschlandfunk mit.

Anne Maria Wehrmeyer, die zu ihren Lehrern u.a. Linus Roth zählt, studiert derzeit bei Antje Weithaas in Berlin. Weitere Impulse erhielt die junge Geigerin durch Meisterkurse bei Zakhar Bron, Ingolf Turban und Pavel Vernikov. Mit neun Jahren debütierte sie mit dem Neuen Sinfonieorchester Berlin. Es folgten Auftritte in der Kölner Philharmonie, der Berliner Philharmonie und der Elbphilharmonie Hamburg. Konzerte führten sie durch viele Länder Europas, nach Asien und in die USA. Anne Maria Wehrmeyer spielt eine Violine von Carlo Giuseppe Testore, Mailand um 1710, aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...