Mayhem
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Mayhem

Sie gehören zu den Urbands des norwegischen Black-Metal, über sie wurden Bücher geschrieben und Filme gedreht. Kein Wunder, schließlich umgeben wenige andere Bands dermaßen viele Mythen und teils erschreckende Berichte. Die Rede ist von keinen geringeren als Mayhem. Mit De Mysteriis Dom Sathanas haben die Norweger 1994 einen Genre prägenden Meilenstein gelegt. Fast drei Jahrzehnte später ist es nun wieder soweit: die nächste Mayhem Tour steht an und die Metaler bringen nicht nur ihr Album Daemon (VÖ: 2019) auf die Bühnen der Welt sondern feiern in Leipzig auch das 30 jährige Jubiläum ihres legendären Auftritts von 1990. Jetzt Mayhem Tickets sichern.

Mayhem erwecken den Daemon auf den Bühnen Europas

Heutzutage gehört Black-Metal zu einem der florierendsten Sub Genres des Metal. Doch die Urväter des "true norwegian Black Metal" erfüllen schon seit Ende der Achtziger die Bühnen mit klirrenden Gitarren und heiser krächzenden Vocals und irrwitzig schnellen Schlagzeuggeprügel. Allen voran Mayhem, die auf ihrem ersten Demo Pure Fucking Armageddon (VÖ: 1986) das einzige Ziel hatten so roh und brutal wie möglich zu klingen - was ihnen zweifelsohne gelungen ist. Zwei Jahre später jedoch, mit dem Einstieg der Musiker Dead (Per Yngve Ohlin) und Hellhammer (Jan Axel Blomberg) an Gesang und Schlagzeug sollte es für Mayhem über bloßes, pubertäres "so roh wie möglich klingen" weit hinaus gehen. Gemeinsam mit Bassist Necrobutcher (Jørn Stubberud) und Gitarrist Euronymous (Øystein Aarseth) begannen die Norweger einen Sound zu kreieren der noch bis heute als Standard für wahren norwegischen Black Metal gilt. Festgehalten haben die Metaler diesen auf ihrem Demo Deathrehearsal (VÖ: 1987) und der im gleichen Jahr erschienen EP Deathcrush.

An Dunkelheit, Brachialität und Aggression wurde dieses Demo nur noch von dem 1994 veröffentlichten De Mysteriis Dom Sathanas übertroffen, welches jedoch stets im Schatten der Gräueltaten stehen wird, welche die Band zu dieser Zeit umgaben. Denn leider muss man Suizid, Mord und Rassismus in einem Atemzug mit der Bandgeschichte von Mayhem nennen. Dokumentiert werden diese Aspekte der Bandgeschichte in dem 1998 erschienen Buch Lords Of Chaos, welches 2019 auch verfilmt wurde. Allerdings nimmt die Band diese erhöhte Aufmerksamkeit als Anlass wieder auf die Bühnen zurückzukehren. So erscheint 2000 das Comeback-Album Grand Declaration of War unter anderem mit dem Polen Attila Csihar hinter dem Mikro und den frühen Mitgliedern Hellhammer und Necrobutcher an Bass und Schlagzeug. Es folgen bis zum heutigen Daemon (VÖ: 2019) einige weitere Veröffentlichungen wie auch Touren rund um den Globus und über die Bühnen der größten Festivals. (Quelle Text: mma | AD ticket GmbH)

Termine für Mayhem ab 30,80 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Mayhem - Northern Ritual Tour MMXXI
Mannheim, MS Connexion Complex
Mo, 08.03.2021, 20:00 Uhr ab 30,80 € Tickets
Mayhem Live in Leipzig - 30 Jahre Jubiläumsshow
Leipzig, agra Messepark Leipzig
Sa, 06.11.2021, 20:00 Uhr ab 46,90 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...