PETER HEPPNER
Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T2

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
20. September 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 41,90 EUR
Wo
Theaterhaus - T2
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Info
Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Lieferung: per Post
PETER HEPPNER
PETER HEPPNER
Ob als Frontman von Wolfsheim oder als Solokünstler: Die Stimme von PETER HEPPNER bleibt unverwechselbar und einzigartig. Mit gleich zwei neuen Alben im Gepäck kommt der Hamburger am 20. September auf ein Akustik-Set nach Stuttgart ins Theaterhaus.

Gleich zwei neue Alben von PETER HEPPNER werfen unweigerlich die Frage auf, ob der Mann mit der charakteristischen Stimme und der nachdenklichen Songwriter-Handschrift größenwahnsinnig geworden ist. Macht man doch nicht, so viel Musik auf die ewig gehetzte Menschheit loslassen! Normalerweise. Aber um die Norm hat der Künstler aus Hamburg seit jeher einen weiten Bogen gemacht. Die Antwort auf die Frage ist entsprechend ein klares Nein. PETER HEPPNER frönt mit seinem neuen Pop-Album „Confessions & Doubts“ und dem neuen Dance-Album „Tanzzwang“ keinem übersteigerten Geltungsdrang. Vielmehr sammelte sich in den sechs Jahren seit seinem letzten Soloalbum ein potentes Song-Material an, das Heppner in seiner vielfältigen Essenz zeigt. Entsprechend ist es ein Glück, dass der Mann, der sich in seinem kreativen Ausdruck ungerne festlegen lässt, diese Essenz mit seinen beiden neuen Alben so konsequent offenbart wie noch nie.

„Confessions & Doubts“ ist klassischer Heppner: Romantisch in den Melodieführungen, tief in den Beats und kathartisch im Gesang. Die Haltung der Platte huldigt der Szene des London der frühen 80er-Jahre. Sie hätte auch „off Portobello Road“ entstanden sein können. Oder unter der Ägide von 4AD und den vielen anderen wegweisenden Indie-Labels dieser Zeit, die heutige britische Pop-Nationalheiligtümer wie The Cure und New Order „Tanzzwang“ hingegen ist eine Dance-Platte, bei der PETER HEPPNER jedes der zehn Lieder vertrauensvoll in die Hände eines anderen Produzenten gelegt hat. Die einzige Vorgabe war, das jeweilige Stück gemäß dem Plattentitel zu gestalten. Davon abgesehen galt das Freiheitsprinzip.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...