Respect - The Aretha Franklin Tribute Show
Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
03. Juli 2020
20:00 Uhr
Preise
von 33,20 EUR bis 38,70 EUR und Ermäßigungen
Wo
Theaterhaus - T1
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Info
Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Lieferung: no info
Respect - The Aretha Franklin Tribute Show
Respect - The Aretha Franklin Tribute Show
Aretha Franklin – Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit.
RESPECT- A Tribute To Franklin, die neue Show aus dem Haus der Sweet Soul Music GmbH, präsentiert nun die wichtigsten Karrierestationen und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres über 50-jährigen musikalischen Schaffens in einer abend-füllenden und extrem unterhaltsamen Show mit hohem biographischem und musikalischen Anspruch.
Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie I Never Loved A Man, Respect, Chain Of Fools, Natural Woman, Think, I Say A Little Prayer, Don’t Play That Song, Spanish Harlem, Rock Steady, Until You Come Back To Me, Angel and Ain’t No Way werden von den hochkarätigen Leadund Backing Vocals Darnita Rogers, Noreda Graves, April ‚Journi’ Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor, Lisa Benjamin und Flore M in bester Tributemanier mit eigener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Aretha’s unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen und ihre, mit anderen bekannten Stars, erfolgreichen Duette wie I Know You Were Waiting (mit Daniel Stoyanov als George Michael), Sisters Are Doin’ It For Themselves (Anni Lennox von The Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water (Simon & Garfunkel) präsentiert.
Eine zehnköpfige Band (Drum, Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Hamond-Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone) garantieren den authentischen Sound der Zeit. Durch den Abend führt, wie bei der bekannten Sweet Soul Music Revue, der Entertainer und Sänger Ron Williams. Er übernimmt auch die Rolle von Ray Charles bei dem Duett Takes Two To Tango mit Aretha Franklin.
Und das alles in Respekt und tiefer Verneigung vor der unsterblichen Königin des Soul.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...