Trio Chanterelle
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Trio Chanterelle

Tickets für Trio Chanterelle jetzt im Vorverkauf bestellen und das Schlagerprogramm 2020 live erleben.

Schlagerprogramm - Schlager der 20er und 30er Jahre

Am Sonntag, den 16. Februar um 15.30 Uhr im Kurhaus Bad Bevensen gasiert zum ersten Mal das Trio Chanterelle aus Bremen.

Wiltrud de Vries, erfolgreiche Lied- und Oratoriensängerin im In- und Ausland. Ihre Vielseitigkeit spiegelt sich in großer Konzerterfahrung vom Barock bis zur Moderne wieder. Mit verführerischem Timbre bezaubert die Sopranistin insbesondere im romantischen Repertoire, dynamisch und mit intensivem persönlichen Ausdruck!

Bernhard Scheffel, unkonventionell ohne Schal und Allüren, als Tenor sowohl im Konzert- als auch im Opernfach international gefragt. Er präsentiert charmant und auf hohem Niveau sowohl die großen Evangelistenpartien von J.S.Bach als auch romantische Lieder und zeitgenössische Kompositionen.

Ulrich Busch, international renommierter Gitarrist und Spezialist für klassisch-romantische sowie spanisch-südamerikanische Gitarrenmusik mit einer Leidenschaft zur Pop- und Folkmusik. Mit seinem hemmungslosen Drang zum Arrangieren beschert er dem Trio ein unerschöpfliches Repertoire!

Im Trio Chanterelle vereinen die drei Musiker unterschiedliche musikalische Einflüsse zu einem beeindruckenden Konzerterlebnis.

Im Programm u.a.:
Kann denn Liebe Sünde sein? ( Foxtrot)
Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt ( Langsamer Walzer)
Mein kleiner, grüner Kaktus ( Foxtrot)
Wer die Heimat liebt ( Langsamer Walzer)
Liebling, mein Herz lässt dich grüßen ( Foxtrot)
Sing mit mir! ( Schneller Foxtrot)
Erste Rosen Walzer von R. Riccari für Gitarre Solo
Das Meer ( Slow-Foxtrot)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...