WISHBONE ASH - „50th Anniversary Tour 2020“
Tickets - Tübingen, Sudhaus Waldbühne

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
30. Mai 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 34,00 EUR
Wo
Sudhaus Waldbühne
Hechinger Str. 203
72072 Tübingen
Info
Der Nachholtermin findet nicht mehr im Sudhaus-Saal statt sondern als Open Air auf der Sudhaus-Waldbühne! Die Adresse ist identisch.

Begleitpersonen von Behinderten haben freien Eintritt. (Vermerk B im Ausweis)
Wir bitten Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen um rechtzeitige Voranmeldung im Sudhaus unter: 07071-74696 oder per Mail: mail@sudhaus-tuebingen.de. Begleitpersonen von Behinderten müssen ihre Freikarte reservieren.
Diese Freikarten werden nicht im Vorverkauf angeboten.
Lieferung: no info
WISHBONE ASH - „50th Anniversary Tour 2020“
WISHBONE ASH - „50th Anniversary Tour 2020“
WISHBONE ASH befinden sich im 50. Bandjahr und sind kraftvoll, melodisch und dynamisch wie eh und je. Ihr charakteristischer Sound beeinflusste maßgeblich Bands wie Thin Lizzy, Iron Maiden und eine Menge weiterer junger Künstler. Nach wie vor spielen WISHBONE ASH unglaubliche 150 bis 200 Konzerte im Jahr, verteilt auf zwei Kontinente. Die tourerprobten Rocker Andy, Muddy, Bob und Joe präsentieren den Fans bei ihren legendären Live-Konzerten ein musikalisches Feuerwerk. Dieser Kult ist weltumspannend!
Mit ihrem letzten Studioalbum BLUE HORIZON beweisen WISHBONE ASH, dass sie sich trotz ihrer Treue zum Twin-Guitar-Sound weiter entwickelt haben. Neben radio-freundlichen Songs wie »Deep Blues« und »Take It Back« zeigen WISHBONE ASH auf ihrem neuen Album besonders ihre Vielfalt und das Talent zum Songschreiben. Highlights hierfür sind der Titeltrack »Blue Horizon« und »All There Is To Say«.
Über die Jahre hinweg hat die Band sich in den verschiedensten Musikstilen ausprobiert, von Folk, Blues und Jazz bis hin zu pedal-to-the-metal Rock und Elektronik.
Doch egal, welcher Stil, WISHBONE ASH‘s Markenzeichen ist und bleibt der unverwechselbare Sound der zwei Leadgitarren von dem Bands wie Thin Lizzy, Lynyrd Skynyrd, Iron Maiden und Opeth beeinflusst wurden.
Es gibt keine andere Rockband, die mehr aus dem „Twin-Guitar“ Konzept gemacht hat als THE ASH.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...